Glossar

Community Care kann mit dem Begriff „Gemeinweseneinbindung“ übersetzt und gleichgestellt werden. Es zielt auf die Ermöglichung einer größtmöglichen Teilhabe und Teilhabequalität im Gemeinwesen für Menschen mit Behinderung, was nicht nur eine Investition in die Schaffung neuer Wohnformen bedeutet, sondern den Aufbau von sozialen Netzwerken und Kontakten im Gemeinwesen gleichermaßen mit einschließt. Als sozialraumorientiertes Steuerungsmodell für Verwaltungen auf lokaler Ebene stellt Community Care einen Rahmen dar, in dem soziale Dienstleistungen flexibel auf die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen angeboten werden.