Inklusion

Inklusion

Der Begriff der „Inklusion“ beschreibt eine soziale Forderung, welche durch die vollständige gesellschaftliche Teilhabe und Akzeptanz von Menschen und deren Individualität verwirklicht wird. Die Unterschiede und Verschiedenartigkeit von Menschen werden bei der „Inklusion“ zwar wahrgenommen, jedoch sind diese gewollt und erwünscht, da sie eine Heterogenität der Gesamtgesellschaft darstellen. Einschränkungen oder Ausgrenzungen an der öffentlichen Teilhabe z.B. für Menschen mit Behinderung erfolgen in einer inklusiven Gesellschaft nicht.

RSS - Inklusion abonnieren